Zahnersatz und Implantate: Zahnzentrum Lübeck GmbH

I-Bridge Biomain

I-Bridge - Biomain - Deutschland - Germany

 

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie ein Labor für diese I-Bridge Technik suchen.

 

Innovation auf höchstem technischen Niveau

     

Hier der I-Bridge Film auf YOUTUBE

 Die I-Bridge 2

 

Die Firma BIOMAIN produziert mit dem I-Bridge System CAD/CAM gefräste Gerüste auf mehreren Implantatsystemen, wie zum Beispiel Astra ®, Nobel- Biocare ® und Straumann ® .  Wir haben uns schon vor zwei Jahren entschieden, diese Technologie in unserem Hause anzuwenden und fertigen Stegprothesen mit der neuen , sehr präzisen Technologie ” I- Bridge 1 und I-Bridge 2.”

 

Was ist eine  I-Bridge?

 

-Bridge® 2 ist eine einzigartige, präzise gefertigte, homogene Implantatbrücke mit der Möglichkeit, die Schraubkanäle bis zu 20° abzuwinkeln. Sie hat eine dokumentierte Passform und wird mit der neuesten CAD/CAM-Technologie gefertigt. Die abgewinkelten Schraubkanäle ermöglichen eine optimale Positionierung des Implantats ohne kostspielige Distanzhalter und sind so effektiv und ästhetisch von Vorteil. Erhältlich in den Materialien Kobaltchrom und Titan und passend für viele marktführende Implantatsysteme. Alle Produktionsschritte werden in unserem Sitz in Helsingborg/Schweden ausgeführt. 

Seit langer Zeit wurden  Gerüste für Stegprothesen manuell aus Wachs oder Kunststoff modelliert. Diese Modellation wird eingebettet und herkömmlich aus Edellmetalllegierung, Nichtedelmetall oder Titan gegossen. Entsprechende produktionsbedingte Verunreinigungen und Spannungen im Gerüst war nie vermeidbar. Perfekte Passungen sind kaum realisierbar.  Die  I – Bridge von Biomain ist ein neue Technik , bei der ein Steg per CAD/CAM aus einem einzigen Stück NEM oder Titan gefräst wird.

Unser zahntechnisches Labor in Lübeck sendet den perfekt gearbeiteten Kunststoffsteg direkt an die Firma Biomain. Hier erfolgt die Umsetzung der Modellation in einen Datensatz und dann per CNC Fräsmaschine in einen Metallsteg. 

In vielen unserer Partnerpraxen bundesweit  wird die neue Technologie wie z.B. das I-Bridge – Verfahren aneboten. Für die Patienten ein großer Vorteil in Bezug auf Präzision und Biokompatibilität und für die Zahnärzte eine perfekte Symbiose aus Technik und Zahnmedizin.   

Ein generisches Implantat ist die Kopie eines bewährten Implantats, es wird allerdings zu einem deutlich niedrigeren Preis verkauft. Es ist verglichen mit dem Original von gleich guter Qualität und medizinisch gleichwertig ausgeführt (das heißt weder besser noch schlechter).

Wenn Sie abgewinkelte Schrauben-Kanäle benötigen, dann ist die I-Bridge 2 die richtige Wahl – diese Brücke ist ab Implantatniveau gedacht. Mit I-Bridge 2 für Neoss benötigen Sie keine erhöhten und teuren, abgewinkelte Abutments oder Inserts. Auf diese Weise sparen Sie Geld und erhalten ein besseres Produkt.
I-Bridge 2 gibt es ausserdem für Brånemark System®, Straumann®, Straumann® Bone Level, Replace Select®, Astra Tech sowie 3I Certain.

Mit der I-Bridge von Biomain wird der Steg oder die Implantatbrücke aus einem einzigen Stücke gefräst. Der herkömmliche Gußcorgang entfällt. Die Konstruktion besteht aus NEM oder Titan. Unser Labor stellt eine Modellation aus Kunststoff nach Ihrem Abdruck her. Meistermodell und Modellation werden von uns an die Firma Biomain gesendet. Nachvollziehbare extrem passgenaue und spannungfreie Ergebnisse lassen un als Zahntechniker immer wieder staunen. Löten oder Lasern gehört der Vergangenheit an. 

 

Nutzen auch Sie die Vorteile des innovativen I-Bridge® Systems und gewinnen  neue Patienten für hochwertige Versorgungen zu einem fairen Preis. Eine Innovation, die auch mit etablierten Systemen wie Brånemark, Replace Select, Straumann RN, Bone Level, 3i Certain, Neoss oder Astra bereits schon jetzt erfolgreich und kostensparend kombiniert wird.
  

 

 

 

 

 


WERBEPARTNER

 

Preiswerte Implantate

  

Günstiges Zahngold   

Dentalchemie

Euroeyes

 
Ratenzahlung

 

WERBEN SIE HIER