Zahnersatz und Implantate: Zahnzentrum Lübeck GmbH

Zahnarztempfehlung - Zahnärzte oder Zahnarzt empfehlen - empfohlene Zahnärzte suchen

 

www.die-zahnarztempfehlung.com

 

 

Suchen Sie einen guten, preiswerten Zahnarzt,
der bereits von Patienten empfohlen wurde?

 

Empfehlungsmarketing ist das älteste Marketing der Welt.

Empfehlen Sie uns weiter, eine Lohnenswerte Floskel bei guter Leistung.

 

Bei der Suche nach einem Zahnarzt mit Empfehlungen wurden oder werden Freunde und Bekannte nach einer Zahnarztempfehlung befragt. 

Hier wird oft danach gewertet, wie nett der Zahnarzt ist. Oft jedoch gilt, Nettigkeit steht in diekter Relation zum Preis...

Heute dient das Internet nicht nur bei Ebay als Empfehlungsplattform.

Mann oder Frau kann anhand der Sterne und Bewertungen erkennen, ob der Verkäufer solide Geschäfte mit guten Produkten macht.

Bei einer nachvollziehbar guten Leistung ist eine Zahnarztempfehlung seitens des Patienten naheliegend. Der Zahnarzt hat so eine Situation geschaffen, in der sein eigener Kunde ihn lobt und weiter empfiehlt. Er schafft sich so neue Pa Patienten.

Bei mehreren Hundert Besuchern pro Tag, ist es sehr einfach Gutes zu tun und sich so auf die vorderen Positionen zu katapultieren.

Manche Patienten sind zugezogen, manche suchen einen neuen Zahnarzt.  Es bleibt nur eine Suche in Branchenbüchern oder Suchmaschinen. Es hängt so vom Zufall ab, ob Sie wirklichen einen Zahnarzt finden, dem Sie vertrauen können. Bei der " Zahnarztempfehlung " verfügen Sie über eine Suchmaschine, , in der  Zahnärzte gelistet werden, die bereits von Patienten empfohlen worden sind. Es handelt sich um eine empfehlungsbasierte Zahnarzt Suchmaschine. Es werden nur Zahnärzte aufgenommen, die zuvor von mind. einem Patienten empfohlen wurden.

Es ist keinem Zahnarzt möglich, Empfehlungen zu erkaufen oder mit Geldmitteln auf die vorderen Plätze zu gelangen.

Jede Enpfehlung muss per original E-Mail Adresse bestätigt oder vom Patienten unterschrieben worden sein, bevor Sie gespeichert und veröffentlicht wird.

 

Allein die Empfehlungen führen zu einer Top-Positionierung.

Die Zahnarztempfehlung ist bundesweit zu nutzen.

Ab 200 Empfehlungen erhält der Behandler den ersten Stern.

Eine MEDLIN STERNEPRAXIS steht unter besonderer Kontrolle durch eine große Anzahl der eigenen Patienten.

 


   MEDLIN STERN

 

www.die-zahnarztempfehlung.com

 

Erstmal müßte definiert werden, was ein guter Arzt ist.
Ist der Arzt am besten, der den größten Umsatz macht?
Die größten Umsätze macht natürlich der Arzt, bei dem die Patienten immer wieder kommen. Er muss also einen Weg gefunden haben, die Patienten zufriedengestellt zu haben. Diese " KUNDEN " wissen, daß sie gut versorgt sind.
Der richtig gute Arzt wird in diesem Gesundheitssystem indirekt bestraft, weil der Patient wegen Gesundung nicht wiederkommt.
Wenn man zum Arzt geht, sollte man sich also darüber im Klaren sein, daß man sich in einem System begibt, wo Versagen belohnt wird.

 

 

Ein Gütesiegel für Zahnärzte, vergleichbar den Sternen bei Hotels oder Köchen, hat die AgbZ ins Leben gerufen. Bewertet werden keine fachlichen Leistungen wie Diagnose oder Therapie, sondern persönliche Erfahrungen der Patienten.

 

  • Nimmt sich der Zahnarzt sich ausreichend Zeit?
  • Werden die  Sorgen ernst genommen?
  • Wie steht es mit der Terminverfügbarkeit?
  • Ist das Personal aufmerksam und freundlich?

 

Die Beurteilung der „Halbgötter in Weiß“ erfolgt durch diejenigen, die diese Fragen am besten beantworten können: die Patienten.

Das Portal der AgbZ  schafft damit in Deutschland Transparenz bei Medizinern. Mit einem Klick auf 

findet man einfach und schnell Zahnärzte  in der Nähe des eigenen Wohnortes, mit denen andere bereits gute Erfahrungen gemacht haben.

Dieser „Zahnärzte TÜV“ stellt ein Beispiel für die Weiterentwicklung eines Web 2.0-Portals durch die eigenen Mitglieder dar. Vor der Einführung der Offensive für mehr Transparenz im Gesundheitswesen hatte zum Beispiel das bekannte Portal imedo.de eine umfassende Mitgliederbefragung durchgeführt. Die klare Mehrheit sprach sich für das Sternesystem aus. Schon in der Testphase  haben die  Nutzer mehr als 12.000 Empfehlungen abgegeben - ein klares Zeichen für den Bedarf an einer derartigen Anlaufstelle für Zahnarztempfehlungen im Internet.

Die Transparenz geht über das bloße Sternesystem in der Hotel- und Gastronomiebranche sogar noch hinaus. Der Verbraucher kann nämlich nicht nur die Bewertung des Zahnarztes einsehen, sondern auch ganz gezielte Fragen an die Behandler richten.


In Abwandlung des bekannten Pflichthinweises aus der Pharmawerbung lässt sich also sagen: „Fragen Sie nicht nur Ihren Arzt oder Apotheker, sondern befragen Sie  andere Patienten über Ihren Arzt oder Apotheker!“

Die AgbZ ersetzt nicht den Arztbesuch, sondern versucht, die Kommunikation zwischen Menschen mit gleichen Gesundheitsinteressen zu vereinfachen.

Jeder kann mitmachen, ob mit sichtbarem Profil oder anonym - in jedem Fall aber vollkommen kostenlos.


WERBEPARTNER

 

Preiswerte Implantate

  

Günstiges Zahngold   

Dentalchemie

Euroeyes

 
Ratenzahlung

 

WERBEN SIE HIER