Zahnersatz und Implantate: Zahnzentrum Lübeck GmbH

Thommen Implantatsysteme

Thommen Implantatsystem

Kurzbeschreibung

Das konisch-zylindrische Implantat für Extraktionsalveolen und spezielle anatomische Situationen.

Das Thommen Implantatsystem auf einen Blick

  • Ein einziges, funktionales Chirurgieset genügt
  • Aufbereitung des Implantatbettes mit wenigen Bohrschritten
  • Minimaler Instrumentenbedarf
  • Ergonomisches Instrumentendesign

CONTACT MC mit einer Halshöhe von 0,5 mm ermöglicht eine krestal liegende Implantatschulter, mit welcher besonders im Frontzahnbereich eine ästhetisch anspruchsvolle Versorgung erreicht werden kann.

CONTACT RC mit einer Halshöhe von 1,5 mm gewährt genügend Abstand zwischen Implantatschulter und Knochen und hilft die biologischen Strukturen zu respektieren. Natürlich schöne Ergebnisse werden einfach erreicht.

Eigenschaften

Erhältlich mit zwei verschiedenen Halshöhen: 0,5 mm (MC) und 1,5 mm (RC) sowie in fünf Plattformen: 3,5 mm, 4,0 mm, 4,5 mm, 5,0 mm und 6,0 mm.

Kommentar

Das Thommen Implantatsystem ist ausgesprochen einfach in der Anwendung, äusserst präzise, hervorragend in ästhetischen Versorgungen und garantiert dadurch ausgezeichnete klinische Resultate.

«Das SPI ® ELEMENT Implantat mit 3,5 mm Durchmesser gilt im Bereich der durchmesserreduzierten Implantate als das sicherste und zuverlässigste. Dies steigert die Flexibilität bei der Planung und ermöglicht es mir, meinen Patienten erfolgreiche und dauerhafte Lösungen anzubieten.»  Dr. Mauro Merli, Privatpraxis, Rimini (Italien)

Thommen Medical GmbH

Am Rathaus 2

79576 Weil am Rhein

+49 7621 4 22 58 30

+49 7621 4 22 58 41

info(at)thommenmedical.de

• Bewährte Thommen Verbindung: durchgängig kompatibel mit allen Prothetikkomponenten.

• Einzigartiger Stabilisierungsring sorgt für optimale mechanische Stabilität und bestmögliche Abdichtung.

• Konischer Schraubensitz der Abutmentschraube verhindert Schraubenlockerungen.

• Hochfeste Abutmentschraube ermöglicht schmalen Schraubenkanal und sorgt für grosse prothetische Flexibilität.

• Selbstschneidendes Gewinde und ausgezeichnete Primärstabilität.



• Superhydrophile INICELL®-Oberfläche: chairside Konditionierung mit APLIQUIQ® direkt vor der Implantation ermöglicht mehr Sicherheit in der frühen Einheilphase und mehr Flexibilität bei der Behandlung.


WERBEPARTNER

 

Preiswerte Implantate

  

Günstiges Zahngold   

Dentalchemie

Euroeyes

 
Ratenzahlung

 

WERBEN SIE HIER