Zahnersatz und Implantate: Zahnzentrum Lübeck GmbH

Nanoplant Hoechst - Implantate Preiswerte Zahnimplantate

    Das Nanoplant Höchst Implantatsystem

 


Aussergewöhnliche Implantate aus Deutschland!


Nanotechnologie -  Sicher - Innovativ - Preiswert = NANOPLANT

 

  KATALOG ZUM DOWNLOAD

      

Das NANOPLANT HÖCHST System ist ein Universalpaket an intraossalen Schraubimplantate, Suprastrukturen

und Instrumenten. Sämtliche Bestandteile des Systems sind auf der Grundlage neuester Technologien

unter Berücksichtigung der gesammelten Erfahrung aus der jahrelangen, bereits zur Tradition gewordenen,

Dentalimplantatpraxis entwickelt worden.

 

Nanoplant Hoechst zählt zu den Ersten, die Nanotechnologie zur Bearbeitung intraossaler Oberflächen von Titanimplantaten anwenden.

Dies gewährleistet einen optimalen Verbund der Implantate mit dem Knochengewebe.

Die Entwicklung des Nanoplant - Implantat - Systems basiert auf einem besonderen Design der Implantatformen, welches mithilfe

einer Computermodellierung zur Verteilung der Belastungen erarbeitet wurde.

Es entstand eine einzigartige Gewindearchitektur mit Rillen, die einzig und allein für NANOPLANT HÖCHST Implantate

charakteristisch ist. Sie erlaubt eine Verringerung der Knochenkompression und, folglich, ihrer Ischämie.

Durch die besondere Form des Gewindes erreicht der Implantologe eine hervorragende Primärstabilität, die

erfahrungsgemäß ein sehr gutes Folgeergebnis mit sich bringt.

 

 

Das NANOPLANT HÖCHST System ist ein universelles System, welches die Nutzung der zahlreichen

verschiedenartigen Aufsätze mit einem beliebigen Implantat des Systems, unabhängig von seinem Typ

oder Durchmesser, ermöglicht. Diese Funktionalität trägt zweifellos zu einer maximalen Vereinfachung der

Prothetikphase bei.

 

 

Implantate und Ausführungen

Implantate und Formen
Nanoplant

Abutments und Ausführungen

Nanoplant Abutments

Bohrer - Gingivaformer - Laboranaloge

Bohrer - Gingivaformer - Laboranaloge

Abformkappen - Instrumente - Steri-Boxen

Abformkappen
Instrumente
Steri-Boxen

1. Das konisch-expansive Gewinde im unteren Drittel der Nanoplant - Implantate kann beim Einschrauben in die Trabekel der kompakten Knochenschicht eindringen und schafft somit eine verlässliche Makrofixierung unter Gewährleistung einer verlässlichen Implantatstabilisierung.

 

2. Das dreifache Mikrogewinde im zervikalen Implantatteil sorgt für ein Höchstmaß an Schonung im Verbund des Implantats mit dem kompakten und festen Knochenteil und bewahrt es vor einer Destruktion.

 

3. Durch die konische Form der Implantate mit einem Schneideschraubengewinde wird ein leichtes Einschrauben des Implantates in den Knochen möglich, wodurch eine laterale Knochenkondensation erreicht wird, die die Implantatfixierung im Weichknochen verstärkt.

 

4. Das von uns entwickelte spezielle Dekompressionsgewinde erlaubt es nicht nur, die Knochenkompression zu verringern, sondern auch die Oberfläche des intraossalen Implantat-Teils zu erweitern.

 

5. Die halbrunde sphärische Form des apikalen Teils des Implantates erlaubt dem Implantat, schonend und unter geringerem Traumatismus in den Knochen einzudringen.

 

6. Unter einer Vielzahl von Implantatverbindungen mit Aufsätzen ist der Sechskant die geeignetste und bewährteste Form der Fixierung. Für eine noch zuverlässigere Fixierung wurde der innere Sechskant der Nanoplant-Höchst Implantate verlängert.

 

7. Bei Insertion des Implantats in den Knochen sammeln sich in dessen unterem Teil Knochenspäne. Durch die spezielle halbrunde Form des unteren Teils der Kantenschneide werden die Implantate einem schonenden gleichmäßig verteilten Druck ausgesetzt. Dadurch wird eine zuverlässige Durchblutung im gesamten Bereich des jungen Knochens und folglich eine Vermeidung des Auftretens einer Nekrose bzw. einer Knochenzerstörung sichergestellt.

Nanoplant Verbindungen

WERBEPARTNER

 

Preiswerte Implantate

  

Günstiges Zahngold   

Dentalchemie

Euroeyes

 
Ratenzahlung

 

WERBEN SIE HIER